Liebe Eltern,
bitte beachten Sie, dass Ihr Kind einen Mund- und Nasenschutz („Alltagsmaske“) und eigenes Essen und Trinken mit zur Ferienspaßveranstaltung bringt.
Bitte besprechen Sie diese Hygienemaßnahmen vorab mit ihrem Kind. Bitte beachten Sie außerdem, dass Kinder mit Krankheitssymptomen (auch leichten Erkältungssymptomen) zu Hause bleiben müssen bzw. ggf. nach Hause geschickt werden.

Liebe Kindern,
es ist sehr wichtig, dass ihr die nachfolgenden Hinweise ganz sorgfältig lest und sie auch einhaltet!
Ankunft
Vorm Betreten des Gebäudes, setzt bitte euren mitgebrachten Mund-/ Nasenschutz auf. Bitte haltet die ganze Zeit über dennoch einen Mindestabstand von 1,5Metern zu anderen Personen.
Mit Betreten des Kursraums werden zunächst die Hände gewaschen oder müssen desinfiziert sein.
Danach wird ein fester Sitzplatz eingenommen und nicht mehr gewechselt.

Garderobe
Eure Textilien dürfen keinen Kontakt zu Textilien von anderen Kindern haben. Das heißt, dass ihr eure Jacken etc. immer zum eigenen Platz mitnehmt.

Mund-/Nasenschutz
Sobald ihr an eurem Platz angekommen seid, dürft ihr die Maske ablegen. Solltet ihr im Laufe der Veranstaltung aus irgendeinem Grund euren Platz verlassen (Öffnen eines Fensters, Gang zur Toilette, etc.) setzt ihr eure Maske auf!

Einhalten der Niesetikette
Wir niesen in die Armbeuge.

Material
Ihr dürft euch aktuell nicht untereinander mit Material (Stifte, Blätter, etc.) aushelfen. Achtet also bitte darauf, dass ihr gut vorbereitet kommt und alle benötigten Materialien dabei habt!

regelmäßige Stoßlüftung / Desinfektion
Die Räume werden regelmäßig gelüftet.
Den Veranstaltern steht zusätzliches Desinfektionsmittel zur Verfügung.

Pausen
In den Pausen dürft ihr – unter Einhaltung des Mindestabstands und mit Mund-/ Nasenschutz – nach draußen gehen. In der gesamten Pause tragen alle ihren Mund-/ Nasenschutz!

Toiletten
Wenn ihr zur Toilette geht, macht ihr das einzeln.

Die wichtigsten Regelungen sind auch nochmal im folgenden Hygienevideo zusammengefasst.