Familie

Kursvorschlag
___

Vermissen Sie in unserem Programm einen ganz bestimmten Kurs, eine Veranstaltung oder bestimmte Themenfelder? Bitte rufen Sie uns an oder schicken sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge.

Neuer LebensabschnittKinder aus dem HausFamilie/Erziehung

Die Familie ist für unsere Gesellschaft unverzichtbar. So sehr Kinder den Kontakt zu Altersgenossen brauchen, so wichtig ist es für die Eltern mit Menschen in ähnlichen Lebenssituationen ins Gespräch zu kommen. In einer Eltern-Kind-Gruppe finden Eltern Anregungen und Lernmöglichkeiten in denen Kompetenzen erworben und erweitert werden, die sie befähigen, ihre neu gewonnene Lebensform „Familie“ mit Verantwortung und Freude zu finden.

Die Eltern-Kind-Gruppen finden im Mehrgenerationenhaus statt!

Fit für Zwei - Fitness am Vormittag mit dem süßesten Trainingspartner der Welt

Bewegung ist die beste Möglichkeit, um nach der Schwangerschaft wieder fit zu werden. Aktiv sein und entspannen, Muskeln kräftigen und Energie schöpfen und nebenbei gemeinsam mit dem Baby Gesundheit und gute Laune fördern. In alle Übungen, eingerahmt von Spieleinheiten mit und ohne Musik, wird das Baby mit einbezogen. Für Mütter mit ihrem Baby im Alter von 3 bis 7 Monaten.

Mitzubringen: Tragegurt

Ort: Kath. Pfarrheim, Am Kirchplatz 3
Leitung: Silvia Weßeler
Gebühr: 39,- €

Kurs 29530
ab Dienstag, 15. Februar , 7 x dienstags von 11 – 12 Uhr

Kurs 30530
ab Dienstag, 18. Oktober, 7 x dienstags von 11
 – 12 Uhr

Fit mit Buggy

Mit dem Kind unterwegs und gleichzeitig etwas für die eigene Fitness tun. Dieser Kurs richtet sich an Mütter mit ihren Kleinkindern im Kinderwagen-bzw. Buggyalter. Ein einfaches aber wirkungsvolles Ganzkörpertraining mit Stärkung der Beckenbodenmuskulatur, Dehnübungen und Übungen für Bauch, Beine, Po erwartet die Teilnehmenden.

Mitzubringen: Wettergeeignete bequeme Kleidung / ggf. Tragegurt

Ort: Treffpunkt am Sportplatz
Leitung: Sabrina Röhl

Kurs: 29531
Geplanter Beginn: ab Mitte März 2022.

ZusammenWachsen Entwicklungsförderung für Kinder im 1. Lebensjahr

Ein Kurs nach ganzheitlichem pädagogischen Konzept, geprägt durch Forschungen verschiedener Kinderärzte (z.B. Emmi Pikler und Remo Largo) und Ansätze aus dem Prager-Eltern-Kind-Programm (PEKiP). Jedes Kind ist einzigartig, entwickelt sich individuell und entfaltet selbstständig sein Bewegungspotential. Voraussetzung dafür ist ein angemessener Spielraum und die emotionale Bindung, die dem Kind Sicherheit gibt über sich hinauszuwachsen. In diesem Kurs erhalten die Eltern Anregungen für das gemeinsame Spiel mit ihrem Kind und erlernen Grundlegendes über die Entwicklung ihres Babys im ersten Lebensjahr.

Leitung: Jessica Kochmann
Gebühr: 9 x 68 Euro/14 x 112 Euro

ZusammenWachsen ab 3 Monate

Kurs: 29501
ab Dienstag, 11. Januar, 9 x dienstags von 9 – 10.15 Uhr

Kurs: 29502
ab Dienstag, 15. März, 9 x dienstags von 9 – 10.15 Uhr

Kurs: 29503
ab Dienstag, 15. März,  9 x dienstags von 10.30 – 11.45 Uhr

ZusammenWachsen ab 9 Monate

Kurs: 30501
ab Dienstag, 16. August, 14 x dienstags von 8.45 – 10.15 Uhr

Kurs: 30502
ab Dienstag, 16. August, 14 x dienstags von 10.30 – 12 Uhr

Eltern-Kind-Gruppen für Eltern oder Großeltern mit Kleinkindern im Alter von 4 Monaten bis 2 Jahren

Eltern-Kind-Gruppen bieten Eltern viele tolle Anregungen und Informationen für den Familienalltag. Das Beobachten des eigenen Kindes im Umgang mit anderen Kindern und Erwachsenen, unterstützt das Erkennen und Verstehen der verschiedenen Entwicklungsphasen und der kindlichen Bedürfnisse. Der gemeinsame Erfahrungsaustausch konkretisiert Fragen und gibt Antworten zur Erziehung und zur Entwicklungsförderung des Kindes. Ein weiterer Bestandteil der Kurse sind die begleitenden Elternabende. Für die Kinder bieten die Gruppen vielfältige Anreize zu altersgerechter Förderung und sozialem Lernen.

Eltern-Kind-Gruppe mit Kleinstkinder (ab 5 Monate)

Leitung: Eva Bücker   
Gebühr: 9 x 68,- € / 14 x 112,- €

Kurs: 29505
ab Freitag, 14. Januar 2022 9 x freitags von 9.00 – 10.15 Uhr

Kurs: 29506
ab Freitag, 18. März 2022 9 x freitags von 9.00 – 10.15 Uhr

Kurs: 30505
ab Freitag, 19. August 2022 14 x freitags von 9.00 – 10.30 Uhr

Eltern-Kind-Gruppe mit Kleinkinder (ab 7 Monate)

Leitung: Yvonne Kamp
Gebühr: 9 x 68,- € / 14 x 112,- €

Kurs: 29507
ab Montag, 10. Januar 2022 9 x montags von 10.45 – 12.00 Uhr

Kurs: 29508
ab Montag, 14. März 2022 9 x montags von 10.45 – 12.00 Uhr

Kurs: 30507
ab Montag, 15. August 2022 14 x montags von 10.30 – 12.00 Uhr

Gebühr: 9 x 59,- € / 9 x 78,- € / 14 x 112,- €

Kurs: 29509
ab Donnerstag, 13. Januar 2022 9 x donnerstags von 9.15 – 10.15 Uhr

Kurs: 29510
ab Donnerstag, 17. März 2022 9 x donnerstags von 8.45 – 10.15 Uhr

Kurs: 30509
ab Donnerstag, 18. August 2022 14 x donnerstags von 8.45 – 10.15 Uhr

Eltern-Kind-Gruppe mit Kleinkinder (ab 8 Monate)

Leitung: Silvia Weßeler
Gebühr: 9 x 59,- € / 9 x 68-€ / 14 x 112,- €

Kurs: 29511
ab Mittwoch, 12. Januar 2022 9 x mittwochs von 10.15 – 11.15 Uhr

Kurs: 29512
ab Mittwoch, 16. März 2022 9 x mittwochs von 10.45 – 12.00 Uhr

Kurs: 30511
ab Mittwoch, 17. August 2022 14 x mittwochs von 10.30 – 12.00 Uhr

Eltern-Kind-Gruppe mit Kleinkinder (ab 8 Monate)

Leitung: Yvonne Kamp
Gebühr: 9 x 78,- € / 14 x 112,- €

Kurs: 29513
ab Donnerstag, 13. Januar 2022 9 x donnerstags von 10.30 – 12.00 Uhr

Kurs: 29514
ab Donnerstag, 17. März 2022 9 x donnerstags von 10.30 – 12.00 Uhr

Kurs: 30513
ab Donnerstag, 18. August 2022 14 x donnerstags von 10.30 – 12.00 Uhr

Eltern-Kind-Gruppe mit Kleinkinder (1-2 Jahre)

Leitung: Yvonne Kamp
Gebühr: 9 x 78,- € / 14 x 112,- €

Kurs: 29515
ab Montag, 10. Januar 2022 9 x montags von 9.00 – 10.30 Uhr

Kurs: 29516
ab Montag, 14. März 2022 9 x montags von 9.00 – 10.30 Uhr

Kurs: 30515
ab Montag, 15. August 2022 14 x montags von 9.00 – 10.30 Uhr

Leitung: Silvia Weßeler
Gebühr: 9 x 59,- € / 9 x 78,- €

Kurs: 29517
ab Mittwoch, 12. Januar 2022 9 x mittwochs von 9.00 – 10.00 Uhr

Kurs: 29518
ab Mittwoch, 16. März 2022 9 x mittwochs von 9.00 – 10.30 Uhr

Waldzwerge auf Entdeckungstour

Für Eltern oder Großeltern mit Kindern im Alter von 2-4 Jahre.

Entdecken und staunen, forschen und begreifen, nach Lust und Laune klettern, matschen und balancieren. Die Natur mit allen Sinnen wahrnehmen, große und kleine Waldbewohner besuchen, im Schatten eines Baumes Geschichten und Liedern über den Wald und seine Schätze lauschen. Der Wald ein idealer Erlebnis- und Entwicklungsraum, um uns mit unseren Waldzwergenkindern an der frischen Luft bei jedem Wetter zu bewegen und gemeinsam auf kreative Entdeckungstour zu gehen.

Treffpunkt: Mehrgenerationenhaus, Emsdettener Str.1
Leitung: Yvonne Kamp
Gebühr: 7 x 42,- €/6 x 36,-€

Kurs 29534
ab Freitag, 25. März, 7 x freitags von 15 – 16.15 Uhr

Kurs 30534
ab Freitag, 9. September, 6 x freitags von 15 – 16.15 Uhr

Abenteuer mit der Yogamöwe Lilly - Für Eltern mit Kindern von 6-9 Jahre

Eine kunterbunte Abenteuergeschichte für kleine und große Yogis zum Mitmachen, nachmachen und entspannen. Gemeinsam mit Lilly lernen die Kinder erste Yogahaltungen, die spielerisch in die Abenteuergeschichte eingeflochten werden kennen – vom pinkelnden Hund über fauchende Katzen bis hin zur Schlittenfahrt den Berg hinunter. Lilly zeigt einmal mehr, wie viel Spaß Bewegung machen kann und wie man im hektischen Trubel wieder Ruhe findet. Eine Atemübung und eine Sternenfantasiereise lassen den Tag für die Kinder entspannt ausklingen.

Ort: Kath. Pfarrheim, Am Kirchplatz 3
Leitung: Yvonne Kamp
Gebühr: 18,- €

Kurs: 29535
ab Freitag, 28. Januar, 3 x freitags von 16 – 17 Uhr

Musikalische Zauberwelt

Für Eltern oder Großeltern mit Kindern im Alter von 2-4 Jahre.

Wir gehen auf eine musikalische Entdeckungsreise und erleben eine Zauberwelt der Klänge. Wir lauschen, hören, staunen, singen, bewegen und tanzen. Wir erleben und machen Musik, die Freude macht und unsere sieben Sinne fordert.

Ort: Kath. Pfarrheim, Am Kirchplatz 3
Leitung: Yvonne Kamp
Gebühr: 9 x 39,- € 

Kurs 20533 
ab Samstag, 5. Februar, 9 x samstags von 10 – 10.45 Uhr

Kurs 30533
ab Samstag, 17. September, 9 x samstags von 10 – 10.45 Uhr

Erste Hilfe am Kind – Notfälle in Säuglings- und Kindesalter

Eine Notfallsituation ist immer außergewöhnlich und geschieht unvorhergesehen. Zu wissen wie man helfen muss, kann Leben retten. Das Wichtigste ist: Ruhe bewahren und dem Kind das Gefühl geben, dass Sie alles unter Kontrolle haben. Dieser Kurs bereitet Sie darauf vor, bei einer akuten Erkrankung oder gar einer lebensbedrohlichen Situation angemessen zu reagieren. An diesen zwei Abenden erlernen und trainieren Sie praktische Handlungshilfen, um in sogenannten Notfällen, bei Fieberkrampf, Vergiftung, Verbrennung, Asthma, Ertrinken etc. sicher und selbstbewusst zu handeln.

Ort: Mehrgenerationenhaus, Emsdettener Str. 1
Leitung: Norbert Heidergott
Gebühr: 25,- € (20,- € für Teilnehmende aus den Eltern-Kind-Gruppen)

Kurs: 29538
ab Montag, 23. Mai, 2 x montags von 19 – 21.30 Uhr

Kurs: 30538
ab Dienstag, 18. Oktober, 2 x dienstags von 19 – 21.30 Uhr

Bewegungsförderung für Eltern/Großeltern mit Kindern von 2 - 4 Jahre

In den ersten „Gymnastikstunden“ erfahren Eltern und Kinder gemeinsam Freude an leichten Turn- und Geräteübungen, rhythmischer Gymnastik sowie Sing- und Bewegungsspielen. Durch gezielte Beobachtungen lernen die Eltern die motorischen Fähigkeiten sowie Grenzen ihrer Kinder einzuschätzen und zu fördern. Bitte bequeme Kleidung und rutschfeste Socken/Turnschuhe mitbringen.

Ort: Sporthalle 3, Lindenstr. 38
Leitung: Silvia Weßeler
Gebühr: 18 x 80,- € / 14 x 63,- €

Kurs: 29520
ab Montag, 10. Januar 2022 18 x montags von 15.30 – 16.30 Uhr

Kurs: 30520
ab Montag, 15. August 2022 14 x montags von 15.30 – 16.30 Uhr

Kurs: 29521
ab Montag, 10. Januar 2022 18 x montags von 16.30 – 17.30 Uhr

Kurs: 30521
ab Montag, 15. August 2022 14 x montags von 16.30 – 17.30 Uhr

Leitung: Katrin Messerschmidt
Gebühr: 17 x 77,- € / 14 x 63,- €

Kurs: 29522
ab Donnerstag, 13. Januar 2022 17 x donnerstags von 16.00 – 17.00 Uhr

Kurs: 30522
ab Donnerstag, 18. August 2022 14 x donnerstags von 16.00 – 17.00 Uhr

Kinderturnen für Kinder von 4-6 Jahren

Vielfältige Bewegung fördert die gesunde, körperliche und geistige Entwicklung der Kinder. Durch gezielte Gymnastik, leichte Turn- & Geräteübungen, Sing-, Tanz- & Bewegungsspiele wird die gesamte Muskulatur gestärkt, die Körperwahrnehmung gefördert, die motorischen Fähigkeiten der Kinder spielerisch erweitert und das Selbstvertrauen gestärkt.

Ort: Sporthalle 3, Lindenstr. 38
Leitung: Silvia Weßeler
Gebühr: 18 x 83,- € / 14 x 65,- €

Kurs: 29523
ab Mittwoch, 12. Januar, 18 x mittwochs von 16 – 17 Uhr

Kurs: 30523
ab Mittwoch, 17. August, 14 x mittwochs von 16 – 17 Uhr

Kinderturnen für Kinder ab 7 Jahre

Vielfältige Bewegung fördert die gesunde, körperliche und geistige Entwicklung der Kinder. Durch gezielte Gymnastik, leichte Turn- & Geräteübungen, Sing-, Tanz- & Bewegungsspiele wird die gesamte Muskulatur gestärkt, die Körperwahrnehmung gefördert, die motorischen Fähigkeiten der Kinder spielerisch erweitert und das Selbstvertrauen gestärkt.

Ort: Sporthalle 3, Lindenstr. 38
Leitung: Silvia Weßeler
Gebühr: 18 x 87,- € / 13 x 67,- €

Kurs: 29524
ab Mittwoch, 12. Januar, 18 x mittwochs von 17 – 18 Uhr

Kurs: 30524
ab Mittwoch, 17. August, 14 x mittwochs von 17 – 18 Uhr

KESS-erziehen Für Eltern von Kindern von 3-10 Jahre

Wie kann das gehen: Kinder erziehen, ohne sich ständig in Auseinandersetzungen zu verlieren? Kinder zu einem eigenständigen, verantwortungsvollen und lebensfrohen Menschen zu erziehen ist kein Hexenwerk. Der Elternkurs „Kess-erziehen“ setzt bei alltäglichen Erziehungssituationen an und bietet viele ermutigende Anregungen den Alltag mit Kindern entspannter und positiver zu gestalten. „Kess-erziehen“ fördert die Gelassenheit, das Selbstvertrauen und die Freude am Kind.

Ort: Mehrgenerationenhaus, Emsdettener Str.1
Leitung: Elke Sundrup (KESS-Trainerin)
Gebühr: 55,- € ( 45,- € für Teilnehmer/innen aus den Eltern-Kind-Kursen)

Kurs 29535
ab Dienstag, 8. März, 5 x dienstags von 19 – 21.15 Uhr

Haben Träumerle und Zappelphilipp wirklich ADS/ADHS

Dieser Impulsvortrag soll dazu beitragen „ADS / ADHS aus ganzheitlicher Sicht“ zu betrachten, damit Betroffene für sich und / oder ihre Kinder gute und tragbare Entscheidungen treffen können. An diesem informativen Abend werden die verschiedensten Ursachen beleuchtet, die sich hinter ADS/ ADHS verbergen können, wie zum Beispiel: Hörprobleme, Sehstörungen, Eisenmangel, eine hohe Sensibilität, Schlafmangel, eine besondere Begabung uvm.

Ort: Mehrgenerationenhaus, Emsdettener Str. 1
Leitung: Gabriele Schädler
Gebühr: 4,- €

Kurs 29536 
Donnerstag, 12. Mai, von 19.30 – 21.30 Uhr

Kurs 30536
Mittwoch, 9. Novemder, von 19.30 – 21.30 Uhr

Neuer Lebensabschnitt - Kinder aus dem Haus

Was bedeutet der Weggang für mich? Trauer, Abschiedsschmerz und das Ende eines Lebensabschnittes oder Freude auf neue Lebensperspektiven. Der Kurs möchte Mut machen, gemeinsam die Chancen der veränderten Situation zu entdecken und Perspektiven aufzuspüren. Das schließt Sinnfragen, Zeitplanung und neue Tätigkeitsfelder mit ein.

Ort: Mehrgenerationenhaus, Emsdettener Str. 1
Leitung: N.N.

Kurs: 29548
ab Mittwoch, 26. Januar, 10 x mittwochs von 20 – 22.15 Uhr

Kurs: 29549
ab Montag, 7. Februar, 10 x montags von 20 – 22.15 Uhr

Von Toilettenmonstern und Nachtgespenstern

Kinderängste sind vielfältig: Im Klo wohnt ein Monster oder ein Gespenst versteckt sich nachts unterm Bett, es gibt die Angst vor lauten Geräuschen, bestimmten Menschen oder Tieren oder oder oder! Wie gehen wir als Eltern damit um? Rationale Argumente helfen hier selten weiter. Doch im Grunde ist es ganz einfach: Kinder brauchen Erwachsene, die verlässlich sind, ihnen zuhören und im Falle eines Falles ein Pflaster aufkleben. Ganz besonders wichtig sind aber andere Kinder. Welche Rolle diese spielen und warum sie hilfreich sind, wird u.a. an diesem Abend besprochen.

Dieser Abend findet in Kooperation mit dem Familienzentrum statt. 

Ort: Kita Sonnenschein, Saerbeck
Leitung: Sabine Vutz, Mediatorin und Pädagogin
Gebühr: 3,- € Anmeldung erforderlich!

Kurs: 29537
Dienstag, 3. Mai von 20 – 21 Uhr

Mut tut gut – wie ich das Selbstbewusstsein meines Kindes stärke

„Meine Tochter ist so schüchtern, ist das normal?“, „Mein Sohn traut sich einfach nicht“, „Ihr Kind könnte mehr aus sich herauskommen“ – vielen Eltern kommen diese – oder so ähnliche Aussagen- über ihr Kind bekannt vor und fragen sich, was Sie noch tun können. An diesem Abend sprechen wir über Schüchternheit und Zurückhaltung bei Kindern und bieten Ideen und Impulse, wie Sie das Selbstbewusstsein Ihres Kindes stärken können.

Ort: Mehrgenerationenhaus, Emsdettener Str. 1
Leitung: Rieke Ahaus
Gebühr: 4,- €

Kurs: 30537
Donnerstag, 10. November von 19.30 – 21.30 Uhr

Online-Anmeldung

Zu den Kursen können Sie sich auch online anmelden.

Kontakt

Kolping-Bildungswerk Saerbeck im Mehrgenerationenhaus

Anita Beuning
Klara Leiting
Kerstin Ahlert

Emsdettener Straße 1
48369 Saerbeck
Telefon: 02574/8626
Telefax: 02574/8616
kbs@kolping-saerbeck.de

Bürozeiten
___

montags bis freitags 8.30 - 12 Uhr
mittwochs 17 bis 19 Uhr

Anmeldung, Beratung, Lob & Kritik
___

Unsere pädagogischen Fachkräfte Anita Beuning, Kerstin  Ahlert und Klara Leiting beraten sie gerne und nehmen ihre Anmeldung entgegen!

Wir freuen uns auf Ihr Lob und Kritik.

Bitte geben sie bei der Anmeldung immer Kursnummer, Name, Adresse und Telefonnummer an!

Kolping Bildungswerk Saerbeck (KBS) 

Anita Beuning, Klara Leiting, Kerstin Ahlert
Emsdettener Straße 1
48369 Saerbeck
Telefon 02574-8626
kbs@kolping-saerbeck.de

Öffnungszeiten:
Mo bis Fr 8.30 Uhr bis 12 Uhr
Mi 17 bis 19 Uhr

Mehrgenerationenhaus Saerbeck

Brigitte Wolff-Vorndieck
Emsdettener Straße 1
48369 Saerbeck
Telefon 02574-8666
mgh@kolping-saerbeck.de

Öffnungszeiten:
Mo bis Fr 8.30 Uhr bis 12 Uhr
Mi 17 bis 19 Uhr

Kontakt

2 + 7 =