Einseitig belastende Haltungsgewohnheiten, Verspannungen und Bandscheibenschmerzen können wir durch gezielte Gymnastik vorbeugen und aktiv entgegenwirken. Inhalte des Kurses sind gymnastische Übungen zur Mobilisierung der Wirbelsäule, zur Stärkung der Rumpf- und Rückenmuskulatur und zur Verbesserung der Koordination. Außerdem erhalten die Teilnehmenden Tipps für den Umgang mit Rückenbeschwerden
im Alltag und im Berufsleben.
Ort: Sporthalle 3, Lindenstr. 38, Gymnastikraum

Gebühr: 9 x 47,- € / 14 x 73,- € / 17 x 88,- €

Mittwoch, 12. Januar 2022 9 x mittwochs von 9.00 – 10.00 Uhr