In diesen Workshops erlernen die Teilnehmenden Gefahrensituationen zu erkennen und sie frühzeitig zu verhindern. Es werden Strategien zur Konfliktbewältigung und -vermeidung
vermittelt. Die Kinder und Jugendlichen trainieren ein selbstsicheres Auftreten, Gewalt zu vermeiden, drohende Angriffe abzuwehren und sich effektiv zu verteidigen. Der Workshop gibt Sicherheit und hilft, Gefahrensituationen und Bedrohungen besser einzuschätzen.

Kurs für Mädchen: ab Samstag, 11. März / 3 x samstags von 10.00 – 13.00 Uhr

Kurs für Jungen: ab Samstag, 11. März / 3 x samstags von 14.00 – 17.00 Uhr

Anmeldung: https://onlinebuchen.kolping-saerbeck.de oder Tel. 02574 / 8666