Resiliente Menschen lassen sich von Lebenskrisen und widrigen Umständen nicht unterkriegen. Sie können dort, wo Andere sich hilflos fühlen, kreativ und flexibel reagieren. Sie erholen sich schneller von Fehlschlägen und besinnen sich nach einer gewissen Zeit wieder auf ihre Stärken und Fähigkeiten. Eine gute Resilienz und psychische Belastbarkeit ist trainierbar. Zertifzierter Präventionskurs nach §20 SGB V. Die gesetzlichen Krankenkassen beteiligt sich unter bestimmten Bedingungen an den Kosten.
Ort: Mehrgenerationenhaus, Emsdettener Str. 1
Gebühr: 109,- €
Kurs: 29601
ab Mittwoch, 26. Januar 2022 10 x mittwochs von 19.00 – 20.00 Uhr

Anmeldung beim Kolping-Bildungswerk unter https://onlinebuchen.kolping-saerbeck.de, kbs@kolping-saerbeck.de oder per Telefon 02574-8626.